Barrierefreiheit |smallerbigger  Schriftgröße

Aktuelle Fort- und Weiterbildungsangebote

Unser Jahresprogramm 2019 ist erschienen!

 

https://bildung.pflege-regio-aachen.de/jahresprogramm-2019.html

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Save the date - Sr. Liliana Juchli und Prof. Edith Kellnhauser am 22.10.2018 in Aachen

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

die StädteRegion Aachen freut sich sehr in Zusammenarbeit mit dem neu gegründetem „Bildungszentrum für Pflege und Gesundheit gGmbH“ –BZPG- am 22.10.2018 um 14.00 Uhr Sr. Liliana Juchli und Prof. Edith Kellnhauser, beide  Pionierinnen professioneller und moderner Pflege(pädagogik), begrüßen zu dürfen. Sr. Liliana Juchli ist zusätzlich für ihre Verdienste vor kurzem mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet worden. Im Rahmen einer Fachtagung zum Thema „Kritisches Denken in der Pflege“ ist es beiden ein großes Anliegen in einen Austausch mit dem Auditorium einzusteigen. Neben diesen beiden konnten Dr. Daniela Hayder-Beichel vonder Hochschule Niederrheinund Herr Prof. Manfred Borutta von der Katho Aachen für Fachvortäge gewonnen werden. Neben der Sozialdezernentin der StädteRegion Aachen, Frau Prof. Edeltraud Vomberg, wird Sie auch der neugewonnene Geschäftsführer der BZPG, Herr Thomas Kutschke, der zum 01.10.2018 in das Bildungszentrum wechselt, begrüßen. Die Veranstaltung findet im Mediensaal, Haus der StädeRegion Aachen, von 14.00 – 17.00 Uhr statt. Sie richtet sich insbesondere an die Fachkollegenschaft; aber auch weitere Interessierte sind herzlich willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos.  Die Teilnehmerzahl ist jedoch auf 80 begrenzt. Alles weitere entnehmen Sie einem Veranstaltungsflyer, welcher Ihnen in Kürze zugeht. Anmeldungen nehmen wir ab sofort unter _pflegeweiterbildung@staedteregion.aachen entgegen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Das Team der Fort- und Weiterbildung

*******************************************************************************************************************************

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen uns sehr Ihnen folgende Veranstaltung anbieten zu können und möchten Sie herzlich zu unserem Vortrag einladen.

Die neue Datenschutzgrundverordnung
-Auswirkungen auf die Einrichtungen im Gesundheitssektor-

 am Mittwoch, den 26. September 2018,
von 14:00 - 16:00 Uhr im

Senioren- und Betreuungszentrum der Städteregion Aachen,
Johanna-Neuman-Straße 4, 52249 Eschweiler

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die neue EU Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) auch in Deutschland verbindlich für die Einrichtungen des Gesundheitssektors. Bisher bekannte Grundsätze haben keine Gültigkeit mehr, so dass es viele Unklarheiten im Arbeitsalltag gibt. Die Rechtsanwälte Hr. Bogalski und Hr. Heck gehen in Ihrem Vortrag auf alle Neuerungen ein, die es zu beachten gilt und behandeln folgende Themen:

1. Warum ist Datenschutz überhaupt so wichtig?
 Was sind überhaupt personenbezogene und besonders schützenswerte Daten?

2. Wann und von wem dürfen Daten verarbeitet werden?

3. Wie dürfen Daten verarbeitet werden?
Was bedeutet in diesem Zusammenhang Zweckbindung, Pseudonymisierung u.a.

5. Wie bestimmt man das Datenschutzrisiko?
Datenschutz-Folgenabschätzung | Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten | Auftragsverarbeitungsvertrag (AVV)

6. Welche Rechte und Sanktionen müssen beachtet werden?
 Rechte von betroffenen Personen | Umgang mit Rechten von betroffenen Personen | Sanktionen

Die Veranstaltung richtet sich an Geschäftsführer, Einrichtungsleiter, Pflegedienstleiter, Datenschutzbeauftragte, Verwaltungsmitarbeiter und Interessierte aus dem Gesundheitssektor. Die Teilnahmegebühr beträgt 35€ pro Person. Für Kaltgetränke ist gesorgt. Bitte melden Sie sich bis zum 17. September 2018 per Email an unter
pflegeweiterbildung@staedteregion-aachen.de

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Das Team der Fort- und Weiterbildung
*************************************************************************************************************

MANAGEMENT IM GESUNDHEITSWESEN (MiG) - ERWEITERTES KURSANGEBOT 2018

Die Fort- und Weiterbildung für Pflegeberufe der StädtRegion Aachen erweitert das Weiterbildungsangebot im Bereich „Management im Gesundheitswesen (MiG)“:

Ab September 2018 können sich Pflegefachkräfte aus dem klinischen Sektor zur Stationsleitung weiterbilden. Dieses neue Bildungsangebot findet auf Grundlage der DKG Empfehlungen mit einem Stundenumfang von 720 Stunden statt und wird in Kombination mit dem Kursangebot „Verantwortlichen Pflegefachkraft“ nach § 71 Abs. 3 SGB XI ablaufen.

Wir beraten gern Pflegefachkräfte, die sich für Leitungstätigkeiten interessieren und eine Weiterbildung in diesem Bereich anstreben zu den Inhalten und dem Ablauf unserer Kurse. Der nächste Kurs startet am 11. September 2018!

Dieser Kurs ist leider bereits ausgebucht. Eingehende Anmeldungen werden auf die Warteliste gesetzt!

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

Kontakt
Fort- und Weiterbildung für Pflegeberufe
AdresseMauerfeldchen 29
52146 Würselen

Ansprechpartnerinnen:

Barbara Schubert
Telefon0241 / 51 98 - 54 28
Fax0241 / 51 98 - 80541

Heike Palm
Telefon0241 / 51 98 - 54 26
Fax0241 / 51 98 - 80541

eMailE-Mail